Andreas (Andy) Makosch

Andreas Makosch
Studio Kreuztal

Am 01.09.1955 in Wittenberge/Brandenburg geboren, ist in Bonn aufgewachsen, wo er auch viele Jahre arbeitete. In Kreuztal hat er seine Heimat gefunden, ist dort verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Liebe zur Musik hat er seinem fast sechs Jahre älteren Bruder zu verdanken, der Mitte der Sechziger Jahre als Schlagzeuger in einer Bonner Beat-Band spielte, und seinen “kleinen” Bruder des öfteren mitnahm. Schwerpunkte seines Hobbys sind Beat, Rock’n’Roll und Instrumentals.
Zu seinem Stamm–Sender, neben Radio Luxembourg, gehörte der britische Soldatensender BFBS, wo er samstags, mit Tonband und Mikrofon, vom Röhrenradio die neuesten Hits aufnahm. Heute kurbelt er schon mal sein Grammophon an, um den verdutzten Zuschauern die Technik von Vorgestern vorzuführen.
Andreas ist jeden Samstag aus dem Studio Kreuztal von 19:00 bis 20:00 Uhr mit seiner Sendung “Andys Musik-Almanach”, sowie alle vier Wochen am Freitag von 20:00 bis 21:00 Uhr mit dem “Country- und Western-Club” zu hören.

Mail an Andy